Tag Archives: Niederdeutsch

JU M-V: Minister Brodkorb auf richtigen Weg – er muss ihn nur weiter gehen!

Die Junge Union Mecklenburg-Vorpommern begrüßt ausdrücklich die Kehrtwende der SPD in der Kultur- und Heimatpolitik. 2011 noch strich die SPD die Verankerung von Mecklenburglied und Pommernlied im Schulunterricht aus dem Koalitionsvertrag.

Gepostet in Presse | Tags , , , , | Kommentieren

Liskow: Bildungsminister darf heimische Wurzeln nicht vernachlässigen

 -Niederdeutsch-Beirat muss einberufen und erweitert werden – Der Landesvorsitzende der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommern fordert den Bildungsminister Mecklenburg-Vorpommerns auf endlich den Niederdeutsch-Beirat einzuberufen: „Der Bildungsminister widmet dem Niederdeutschen zu wenig Aufmerksamkeit! Mir ganz persönlich aber auch der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommern liegt … Weiterlesen

Gepostet in Presse | Tags , , , , | Kommentieren

Liskow: Niederdeutsch nicht aus den Augen verlieren!

Zum heutigen Tag der Muttersprache erneuert der Landesvorsitzende der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommern die Forderung nach einer verstärkten Förderung des Niederdeutschen in Mecklenburg-Vorpommern. Bereits auf dem Landestag der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2012 wurde ein Thesenpapier zur Förderung des Niederdeutschen … Weiterlesen

Gepostet in Presse | Tags , , , , , | Kommentare deaktiviert für Liskow: Niederdeutsch nicht aus den Augen verlieren!