M-V-Tag

Liebe Freundinnen und Freunde, am 03. November findet der diesjährige Mecklenburg-Vorpommern-Tag  im Landkreis Vorpommern-Rügen statt. Turnusgemäß werden wir in diesem Jahr einen neuen Landesvorstand wählen. Neben den Leitantragsberatungen zur Kommunalwahl und zur Lehrerbildung werden wir ebenfalls wieder Gäste empfangen. Darunter werden der CDU-Landesvorsitzende und Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Vincent Kokert, MdL und Europaabgeordneter Werner Kuhn sein.

Darüber hinaus bietet der Landestag wie jedes Jahr eine tolle Möglichkeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch und Vernetzen mit anderen JU-Mitgliedern. In den vergangenen zwei Jahren waren wir stets ein kritischer Begleiter der Landespolitik aber auch Ideengeber. Wir haben uns beispielsweise für die Einführung des Mopedführerscheins im Alter von 15 Jahren im Land stark gemacht, welches als Modellversuch sogar verlängert wurde. Ansonsten gab es zahlreiche Veranstaltungen, beispielsweise haben wir den Leadership Workshop mit dem verbundenen Neumitgliedertreffen neu ins Leben gerufen. Außerdem stellen wir mit Landesvorstandsmitglied Philipp Amthor nun den jüngsten Bundestagsabgeordneten der CDU/CSU-Fraktion.

Im Hinblick auf die Kommunalwahl 2019 möchte ich an Euch appellieren, dass ihr euch vor Ort engagiert. Bringt euch mit Ideen und Vorschlägen in die Kreisverbände und den Landesverband ein. Die Junge Union kann nur weiterleben, wenn es genug aktive und motivierte Mitglieder gibt.

Hier gehts zum Kommunalwahlprogramm / JUnge Ideen für M-V

Hier gehts zum Lehrerbildungspapier

vorläufige Tagesordnung:
1. Eröffnung  durch Franz-Robert Liskow, MdL
2. Regularien
2.1. Wahl des Tagungspräsidiums
2.2. Beschluss über die Tagesordnung
2.3. Wahl der Mandatsprüfungskommission
2.4. Wahl der Stimmzählkommission
2.5. Wahl der Antragskommission
3. Grußworte
4. Bericht des Landesvorsitzenden, Franz-Robert Liskow, MdL
5. Bericht des Schatzmeisters, Hannes Dettmann
6. Bericht der Kassenprüfer
7. Bericht der Mandatsprüfungskommission
8. Aussprache zu den Berichten
9. Entlastung des Landesvorstandes
10. Wahlen des Landesvorstandes
10.1. Wahl des Landesvorsitzenden
10.2. Wahl der stellv. Landesvorsitzenden
10.3. Wahl des Schatzmeisters
10.4. Wahl der Beisitzer
10.5. Wahl der Kassenprüfer
10.6. Wahl des Landesschiedsgericht
11. Beratung und Beschluss Kommunalwahlpapier
12. Beratung und Beschluss Lehrerbildungspapier
13. Allgemeine Anträge
14. Schlusswort des neu gewählten Landesvorsitzenden
15. Nationalhymne
Datum: Samstag, 03.11.2018
Beginn: 10:00 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 5€
Anträge:
Anträge des Landesvorstandes sind auf ju-mv.de einsehbar und werden nicht gesondert verschickt.
Alle Anträge sind schriftlich einzureichen.
Fristen:
Anträge zur Tagesordnung können bis zum 28. Oktober 2018 gestellt werden. Satzungsänderungsanträge und sonstige Anträge müssen bis zum 28. Oktober 2018 eingereicht werden. Alle Anträge sind in der JU-Landesgeschäftsstelle M-V per E-Mail: post@ju-mv.de einzureichen.
Organisation:
Franz Küntzel, Landesgeschäftsführer, 0171 4729376 / franz.kuentzel@ju-mv.de